Visusweblogo

Sie befinden sich im Bereich

Comfort Shield

Befeuchtet nachhaltig: Comfort Shield

Durch die bahnbrechenden Forschungsarbeiten von Andre Balazs (Bild re) war der Weg für die direkte Anwendung von Hyaluronan zur Befeuchtung des Auges bereitet. Unklar war, welchen Hyaluronananteil eine Befeuchtungslösung haben sollte und welche Viskosität (Dickflüssigkeit) am besten geeignet ist.

Hierzu hat Tiffany wichtige Erkenntnisse über die Eigenschaft der Tränen geliefert, insbesondere über die Rolle der wirksamen Scherkräfte. Der Wissenschaftler Dr. Müller-Lierheim wollte eine Befeuchtungslösung möglichst nahe an den Eigenschaften der Tränen entwickeln. Herausgekommen ist Comfort Shield, eine neuartige Befeuchtungslösung welche die Eigenschaft der Tränen nachahmt. Dazu ist es notwendig extrem hochmolekulares Hyaluronan zu verwenden, weil nur dieses den thixotropen Effekt der Tränen simuliert. Während des Lidschlages ist Comfort Shield sehr flüssig und kann sich sekundenschnell über das gesamte Auge verteilen. Bei offenem Auge wirkt es dickflüssig und erzeugt eine langanhaltende Stabilität. Erreicht wird dies durch eine hohe Reinheit der Hyaluronan und den richtigen Puffersubstanzen. Comfort Shield enthält nur Substanzen in physiologischen Konzentrationen, die auch am Auge natürlich vorhanden sind.

Im Rahmen der klinischen Erprobung wurde in einer schwedischen Augenklinik ein Neugeborenes ohne funktionellen Lidschlag mit Comfort Shield behandelt. Es entwickelte sich bereits eine Hornhauttrübung obwohl rund um die Uhr die Augen stündlich befeuchtet wurden. Nach Umstellung auf Comfort Shield mit Hyaluronan trat eine sofortige Besserung ein und die Häufigkeit des Tropfens (Erhaltungsfrequenz) konnte auf 5 Gaben pro 24 Stunden reduziert werden.

Contactlinsenträger können Befeuchtungslösungen mit Hyaluronan wie Comfort Shield für eine langanhaltende Befeuchtung benutzen. Sie sind deshalb dazu geeignet, auf dem Auge befindliche Linsen während der Schlafphase feucht zu halten. Beim Aufwachen ist der Feuchtigkeitseffekt noch immer spürbar. Auch beim Aufenthalt in sehr trockener Luft (Flugzeug) wird die Befeuchtung erhalten. Träger von stabilen Ortho-K Linsen (Nachtlinsen) können abends die Linsen mit Comfort Shield aufsetzen und erreichen damit eine gleichmäßige Befeuchtung.

Marathonschwimmerinnen der deutschen Nationalmannschaft hatten weniger Augenrötung beim Schwimmen in Chlorwasser, weil Comfort Shield den ph-Wert puffert und stabilisiert.

Comfort Shield enthält keine Konservierungsstoffe. Mittels eines Doppelmechanismus wird die Keimfreiheit gewährleistet. Die Flasche kann nur entleert werden, wenn Luft nachfliessen kann. Dies wird durch einen Filter mit 0,2 1.000stel mm Porengrösse erreicht. Der Austritt der Flüssigkeit erfolgt mechanisch über eine Tellerventil, welches ein Zurücklaufen der Flüssigkeit und eine Verkeimung verhindert. Nachteil ist, dass für das Tropfen mehr Kraft benötigt wird als bei einfachen Flaschen.

Balazs
ComfortShield-Schnitt
Comfort Shield
[Startseite] [Das ist VISUS] [Contactlinsen] [Institute] [Jobs + Praktikum] [Nachrichten] [ISO9001] [EyeBag] [Schutzschild] [Comfort Shield] [Korea] [Myopiebremse] [Keine trockenen Augen] [Infothek]